Schießsportgruppe Rechterfeld e.V.

Abbruch der LG Kreis-Rundenwettkampf-Saison

Es war zu befürchten, dass nach den Kreismeisterschaften jetzt auch die schon unterbrochene Wettkampfsaison für die Auflageschützen coronabedingt abgesagt wurde (s. Schreiben unten). Einerseits ist es natürlich verständlich, dass man unter den z. Zt. gültigen gesetzlichen Bestimmungen keine Wettkämpfe durchführen kann. Andererseits hätte sich aber im Frühjahr (mit Beginn von zu erwartenden Corona-Lockerungen) vielleicht die […]

hier weiterlesen...

Schießtraining zu Coronazeiten

Das der neuerliche Lockdown (vorerst auf den Monat November beschränkt) tatsächlich eine „Light-Version“ ist, kommt auch den Schützen zu gute. Denn dieses mal werden die kontaktlosen Sportarten als Individualsport betrachtet, die auch in dieser Zeit unter gewissen Bedingungen weiterhin trainieren dürfen – allein, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes. Das nehmen die Rechterfelder […]

hier weiterlesen...

Lockdown trifft auch die Schützen

Aus der Befürchtung, dass die rasant steigenden „Coronazahlen“ auch Auswirkungen auf unseren Schießsport und die Wettkampfsaison haben werden, ist jetzt Gewissheit geworden. Laut Bundesverordnung müssen alle Sportstätten im Monat November schließen, um danach zu sehen, wie es weitergehen kann. Folglicherweise hat auch der Kreisverband der Schützen darauf reagiert und alle Wettkämpfe und Meisterschaften für den […]

hier weiterlesen...

Fernwettkampf verloren

Der Kreisrundenwettkampf Rechterfeld 3 : Holdorf 7 wurde coronabedingt als Fernwettkampf ausgetragen. Man hatte sich telefonisch darauf geeinigt, dass beide Mannschaften zeitgleich – aber jeweils auf ihrem eigenen Stand – antreten und die Ergebnisse danach ausgetauscht werden. Die Rechterfelder (nur zu dritt angetreten, da Martin Sander beruflich verhindert war) erzielten das Durchschnittsergebnis ihrer vorangegangenen Wettkämpfe, […]

hier weiterlesen...

Ohne Gegner lief nicht viel

Es herrschte eine merkwürdige Stimmung, so ganz ohne Gegner antreten zu müssen. Rechterfeld 1 : Lutten 2 – so lautete die Paarung. Aber die Lutter hatten sich schon vorab coronabedingt aus dem Wettbewerb verabschiedet. Der Spieltag war aber dennoch angesetzt, musste abgewickelt werden mit dem Vermerk: Lutten nicht angetreten. So waren Sieg und Punkte für […]

hier weiterlesen...

Zwei Siege am dritten Spieltag

Rechterfeld 2 hatte ein „Auswärtsspiel“ in Damme gegen deren 1. Mannschaft zu bestreiten – ein Wettkampf auf Augenhöhe, wo es keinen klaren Favoriten gab. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass unsere Mannschaft ihre Nerven im Griff hatte und mit 939,3 : 936,1 Ringe einen Sieg und somit zwei wichtige Punkte für sich verbuchen konnte. Georg […]

hier weiterlesen...

Erfolge bei den Auflage Kreismeisterschaften

Die Auflage-Meisterschaften des Schützenkreises Vechta erstreckten sich über zwei Wochenenden und waren auf die Stände in Lohne (KK-Wettbewerbe) und Dinklage (Luftgewehr) verteilt. Somit gab es mit der Einhaltung der Corona-Bedingungen nicht die geringsten Probleme, alle Schützen verhielten sich sehr diszipliniert und waren zu ihren angegebenen Startzeiten auch pünktlich da. So viel Ruhe beim Schießen hat […]

hier weiterlesen...