Halbtagesfahrt mit dem Rad

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Auch dieses Jahr hatten die Rechterfelder Schützen wieder zu einer größeren Radtour eingeladen. Am Samstag den 18.09.2021 startete man um 13.00 Uhr beim Schützenhof. Die von Aloys Meyer geführte Tour hatte zunächst die Wassermühle in Heinefelde zum Ziel. Die Besitzerfamilie Schomburg ging auf die Geschichte der Mühle, die Restaurierung und ihre zukünftigen Ziele ein. Das war schon sehr bemerkenswert und interessant für die Gruppe.

Weiter ging es dann über Dötlingen nach Iserloy zum dortigen Golf- und Bauerncafe, wo man es sich dann bei Kaffee und leckerem Kuchen gut gehen ließ. Der Rückweg führte die Gruppe über das „Gut Spascher Sand“, Bargloy und Düngstrup wieder zum Schützenhof Rechterfeld, wo zu 19.00 Uhr ein Grillbuffet bestellt war.

Organisator Aloys (Obby) Olberding bedankte sich noch einmal bei Aloys Meyer für seine „supergute“ Tourenplanung und nicht zuletzt bei Georg Marischen, der auch in diesem Jahr die Gruppe wieder mit seinem „Marketenderwagen“ begleitete und bei den eingelegten Stops stets mit gekühlten Getränken aufwartete. Der Abend klang dann in geselliger Runde aus, wo noch die eine oder andere Geschichte zum Besten gegeben wurde. Und man war sich einig, dass diese Tour einen festen Platz im jährlichen Kalender finden sollte.